Kredit

  • Vergleichen Sie verschiedene Kreditarten und -möglichkeiten
  • Finden Sie den passenden Kredit in Österreich für Ihren Bedarf
  • Schließen Sie einen Kreditantrag online und ohne Zweckbindung ab

Kreditvergleiche Österreich

Aktualisiert September 27, 2022
Kreditbetrag 3.000 – 50.000 €
Laufzeit 12 – 120 monate
Effektivzins 2.8 – 4.5 %
Geschätzte Auszahlung Morgen 8:00 am
  • Online-Kredit bis EUR 50.000
  • Kostenlose Expressauszahlung
  • Ganz ohne Papier und Drucker
Beispiel: Repräsentatives Berechnungsbeispiel mit einem Kreditbetrag von 21.000,00 € und einer Laufzeit von 84 Monaten: Die monatliche Rate beträgt 289,00 €, bei einem Sollzinssatz von 3,80% p.a. variabel (Indikator 3-Monats-EURIBOR zuzüglich Aufschlag von 4,30 Prozentpunkten). Der Gesamtkreditbetrag entspricht 21.000,00 €, die Gesamtkosten betragen 2.971,00 € (inklusive Zinsen, Provisionen, Abgaben und Kosten jeder Art), der effektive Jahreszins 3,91% p.a., der zu zahlende Gesamtbetrag 23.971,00 €.
Kreditbetrag 3.000 – 65.000 €
Laufzeit 12 – 120 monate
Effektivzins Ab 6.21 %
Geschätzte Auszahlung Morgen 8:00 am
  • Maßgeschneiderte Lösungen
  • Schnelle Bearbeitungszeit
  • Freier Verwendungszweck
Beispiel: Wunschbetrag: € 20.000, Laufzeit: 60 Monate, Monatsrate: € 387,05, Soll- / Effektivzins: 5,99 % / 6,21 % p.a., Zu zahlender Gesamtbetrag: € 23.223,00.
Kreditbetrag 2.500 – 100.000 €
Laufzeit 24 – 120 monate
Effektivzins 1.99 – 4.99 %
Geschätzte Auszahlung Morgen 8:00 am
  • Vertrag online unterzeichnen
  • Flexibel
  • Kreditauszahlung nach Prüfung
Beispiel: Repräsentatives Beispiel: Bei einem Nettodarlehensbetrag von 10.000,00 € und einer Laufzeit von 84 Monaten erhalten zwei Drittel aller Kunden einen effektiven Jahreszinssatz in Höhe von 3,69 % (83 monatliche Raten à 135,00 €, 1 Schlussrate à 133,76 €, gebundener Sollzinssatz: 3,63 % p.a., Zinsbetrag 1.338,76 €, Gesamtbetrag: 11.338,76 €). Bonität vorausgesetzt, ein Angebot der Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH, Am Ockenheimer Graben 52, 55411 Bingen am Rhein.
Kreditbetrag 3.000 – 50.000 €
Laufzeit 12 – 120 monate
Effektivzins Ab 4 %
Geschätzte Auszahlung Morgen 8:00 am
  • Sofortige Entscheidung
  • Jederzeit rückzahlbar & gebührenfrei
  • Flexible Online Kredit
Beispiel: Berechnungsbeispiel: Kreditbetrag: € 11.600,00, Laufzeit: 3 Jahre, Monatliche Rate: € 342,78, Variabler Sollzinssatz: 4,0 % p.a., keine Bearbeitungsgebühr, kein Kontoführungsentgelt, Effektivzinssatz: 4,2 % p.a. Zu zahlender Gesamtbetrag: € 12.340,08
Kreditbetrag 3.000 – 50.000 €
Laufzeit 12 – 120 monate
Effektivzins Ab 6.5 %
Geschätzte Auszahlung Morgen 8:00 am
  • Online abschließen – rasche Auszahlung
  • Kredithöhe bis zu 50.000 Euro
  • Laufzeit bis zu 10 Jahre
Beispiel: Rechenbeispiel: Kreditbetrag 10.000 Euro, Laufzeit 60 Monate, Ratenhöhe pro Monat 194,69 Euro, Sollzinssatz 4,6 % fix auf Geschäftslaufzeit, Effektivzinssatz 6,5 % p.a., Kontoführung pro Quartal 24 Euro, Überziehungsprovision 4,75 % p.a., Einmalige Bearbeitungsgebühr 0 Euro, Gesamtkosten 11.681,55 Euro.
Kreditbetrag 1.000 – 30.000 €
Laufzeit 12 – 120 monate
Effektivzins 2.5 – 9 %
Geschätzte Auszahlung Morgen 8:00 am
  • Schnell
  • Flexibel
  • Persönlich
Beispiel: Repräsentatives Beispiel: Gesamtkreditbetrag (Auszahlungsbetrag): 10.000 EUR, Kreditlaufzeit: 60 Monate, Sollzinssatz: 5,0 %, Monatliche Ratenhöhe: 188 EUR.
Kreditbetrag 4.000 – 75.000 €
Laufzeit 12 – 120 monate
Effektivzins 2.9 – 12 %
Geschätzte Auszahlung Morgen 8:00 am
  • Kreditbetrag von 4.000 Euro bis 75.000 Euro
  • Kein Bearbeitungsentgelt
  • Flexible Laufzeit zwischen 1 und 10 Jahren mit fixen oder variablen Zinsen
Beispiel: Repräsentatives Berechnungsbeispiel: Bei einem Kreditbetrag von 20.000,00 Euro und einer Laufzeit von 120 Monaten erhalten Kunden der BAWAG P.S.K. eine monatliche Rate von 224,63 Euro bei einem Nominalzinssatz in Höhe von 5,96% p.a. variabel oder besser, Bearbeitungsentgelt 0,00 Euro, Kontoführungsentgelt gesamt 396,00 Euro, Zinsen gesamt 6.559,60 Euro, Effektivzinssatz 6,6% p.a., Gesamtrückzahlungsbetrag von 26.955,60 Euro.
kredit aufnehmen österreich,

Kredit – online oder klassisch beantragen?

Wenn Sie einen Kredit benötigen und unsicher sind, wie Sie vorgehen sollen, dann erfahren Sie hier mehr. Einen Kredit online zu beantragen ist heute nicht nur gängig, sondern auch einfach. Dank der Möglichkeit, verschiedene Kredite miteinander zu vergleichen, können Sie sich die Kosten und Konditionen übersichtlich anzeigen lassen, um eine Entscheidungshilfe zu bekommen. 


Erfahren Sie die Unterschiede zwischen einem Online-Kredit und einem klassischen Bankkredit sowie zwischen den einzelnen Kreditarten, um den passenden Kredit zu finden und zu  beantragen. Wofür auch immer Sie eine spontane Finanzspritze benötigen, hier finden Sie wichtige Informationen und Optionen im Vergleich.

Zu guter Letzt klären wir noch über die Unterschiede zwischen einem Darlehen und einem Kredit dem österreichischem Gesetz nach auf. Denn auch wenn diese Begriffe im Alltag synonym verwendet werden, gibt es gewisse Details, anhand derer man Kredite in Österreich von einem Darlehen unterscheiden kann.

Durch einen übersichtlich dargestellten Vergleich verschiedener Kreditarten (Klein- oder Konsumkredit, Schnell- oder Sofortkredit, Kredit mit oder ohne Zweckbindung usw.) können Sie für sich selbst feststellen, welches Angebot am besten zu Ihnen passt. LoanScouter ist Ihnen anhand der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten dabei behilflich, Sie in Ihrer Entscheidungsfindung zu unterstützen.
Kreditrechner

Geben Sie Details zu Ihrem Kredit ein.

500 € 100.000 €
1 Monate 240 Monate
0 % 25 %

Monatliche Zahlung

Gesamtkosten

Rückzahlung

Kredite in Österreich – Geld schnell erhalten

rating
4.93 von 5 basierend auf 33 Bewertungen

Kredite aufnehmen in Österreich –  Optionen im Vergleich

Sie stehen vor einer größeren Anschaffung, aber das nötige Geld fehlt Ihnen dafür? Mit einem Kredit können Sie Ihre Finanzen aufbessern und das dafür erforderliche Kapital erhalten. Wenn Sie einen Kredit aufnehmen möchten, dann brauchen Sie in unserem digitalen Zeitalter nicht einmal mehr in die Bank zu gehen. Heutzutage bieten fast alle internationalen Kreditinstitute sowie Banken in Österreich verschiedene Kreditarten wie den Konsumkredit online an. Je nach Umfang und Dauer der Genehmigung unterscheidet man dabei zwischen verschiedenen Kreditarten:

  • Immobilienkredit
  • Schnellkredit oder Sofortkredit
  • Kleinkredit, auch als Konsumkredit bekannt
  • Zweckgebundener Kredit (häufig zur Autofinanzierung)

Das Angebot ist mittlerweile so groß, dass der Überblick mitunter schwerfällt. Dank Internet wird nicht nur der Gang in die Bankfiliale hinfällig. Sie haben auch die Möglichkeit, sich mit dem Kreditvergleich von LoanScouter verschiedene Optionen anzeigen zu lassen. Übersichtlich dargestellt sehen Sie so die Merkmale und Konditionen der einzelnen Kreditangebote und können die für Sie passende Wahl treffen. Denn unser Kreditvergleich zeigt neben der monatlichen Kreditrate auch die verschiedenen Zinssätze, Laufzeiten und Gesamtkosten an, sodass Sie auf einen Blick sehen, was für Sie machbar ist und wie viel Sie sich leisten können bzw. möchten.

Kreditvergleich einfach gemacht

Das Thema Finanzen und Kredite kann schnell einmal überwältigend werden – man sieht vor lauter Zahlen buchstäblich den Wald nicht mehr. Wenn dann noch eine Unmenge verschiedener Optionen von zahlreichen unterschiedlichen Anbietern verfügbar sind, ist es schwierig, die richtige Wahl zu treffen. Wir wollen Ihnen die Qual der Wahl abnehmen oder zumindest erleichtern. Mit unserem Kreditvergleich und dem Kreditrechner lassen sich verschiedene Kreditsummen und die Konditionen der einzelnen Kreditgeber mit nur einem Klick vergleichen. Der Kreditrechner funktioniert ganz einfach: 

  1. Erforderliche Summe eingeben
  2. Laufzeit eingeben
  3. Effektivzinssatz eingeben

Mit diesen Eckpunkten wird im Handumdrehen berechnet, wie hoch die monatliche Rate und die zu zahlende Summe sind. Der Wert der Gesamtkosten wird separat ausgewiesen – so sehen Sie auf einen Blick, womit Sie in etwa rechnen müssen, wenn Sie einen gewissen Betrag aufnehmen möchten. Die Betonung liegt dabei auf „in etwa”, da verschiedene Banken verschiedene Rechenmodelle benutzen, aufgrund dessen sie unterschiedliche Zinssätze zugrunde legen. Genau das ist der Grund, weshalb Sie einen Kreditvergleich vornehmen sollten, bevor Sie sich für ein Angebot entscheiden.

Egal ob auf dem klassischen Weg oder online: Die Konditionen und Zinssätze unterscheiden sich von Kreditinstitut zu Kreditinstitut. Daher macht ein Vergleich in jedem Fall Sinn. So können Sie versteckte Kosten erkennen und jenen Kredit wählen, der für Sie passt und “machbar” ist.

FAQ: Kredit

Welche Daten werden für einen kostenlosen und unverbindlichen Kreditvergleich benötigt?

Wenn Sie einen Kredit aufnehmen und einen Online-Kreditvergleich machen möchten, sollten Sie wissen, wie viel Geld Sie aufnehmen möchten und in welchem Zeitrahmen Sie dieses zurückzahlen können. Diese Parameter geben Sie in den Kreditrechner ein. Abgesehen davon sind für einen Kreditvergleich keinerlei Dokumente oder sonstige Angaben erforderlich. Erst wenn Sie sich für ein Kreditangebot entschieden haben, wird der Anbieter die gesetzlich erforderlichen Unterlagen von Ihnen anfordern.

Wie lange dauert es, bis die Kreditsumme in meinem Konto erscheint?

Nach Prüfung der Bonität sowie sämtlicher weiterer Unterlagen erfolgt die Auszahlung des beantragten Kreditbetrags heute in den meisten Fällen innerhalb von ein bis zwei Tagen. Bei Sofort- oder Schnellkrediten kann die Auszahlung mitunter sogar in Echtzeit erfolgen. 

Welche Arten von Krediten kann ich auf LoanScouter miteinander vergleichen?

Mit LoanScouter können Sie Kredite für die unterschiedlichsten Ansprüche und Bedürfnisse miteinander vergleichen. Sie haben die Wahl zwischen Krediten mit und ohne Zweckbindung, zwischen niedrigen und hohen Beträgen sowie zwischen kurzen und langen Laufzeiten. Außerdem können Sie nach Krediten mit einer möglichst schnellen Auszahlung (z.B. Sofortauszahlung) suchen. Zudem finden Sie auf LoanScouter informative und hilfreiche Artikel zu den einzelnen Kreditarten und zu weiteren Themen rund um die Kreditvergabe.

Was genau ist ein zweckgebundener Kredit?

Zweckgebundene Kredite werden häufig zur Finanzierung von Immobilien oder Autos verwendet. Bei der Zweckbindung weiß der Kreditgeber immer genau, wofür das geliehene Geld verwendet wird, und in den meisten Fällen wird das zu finanzierende Objekt (d. h. die Immobilie oder das Auto) als Sicherheit hinterlegt, die im Falle eines Ausfalls eingezogen wird. Auf diese Weise kann der Kreditgeber günstigere Konditionen anbieten.

Kredit aufnehmen - es geht auch online

Kredit aufnehmen – es geht auch online

Immer mehr Menschen nehmen einen sogenannten Online-Kredit auf. Dementsprechend bieten auch viele klassische Banken in Österreich diesen Service an. Doch wie genau schaut ein Online-Kredit aus und wie unterscheidet er sich von einem klassischen Bankkredit? Was sind die Vor- und Nachteile?
Grundsätzlich funktioniert ein online beantragter Kredit genauso wie ein Kredit, den Sie auf dem klassischen Offline-Weg abschließen: Sie leihen sich eine bestimmte Summe bei der Bank und zahlen diese in fest vereinbarten monatlichen Raten plus Zinsen wieder zurück. Sie müssen sowohl bei einem online als auch direkt bei der Bank beantragten Kredit gewisse Nachweise erbringen bzw. ist der Kreditgeber verpflichtet, Ihre Zahlungsfähigkeit vorab zu prüfen. Dies geschieht im Zuge einer Bonitätsprüfung, die in Österreich vom Kreditschutzverband durchgeführt wird. Das deutsche Pendant dazu ist die Schufa.

Der maßgebliche Unterschied ist der Ablauf des Verfahrens – digital versus im persönlichen Gespräch. Auch die Höhe der Zinsen kann sich deutlich unterscheiden, je nachdem, ob Sie Ihren Kredit direkt bei Ihrer Hausbank oder online beantragen. Durch die Online-Bearbeitung und Vergabe, ersparen sich Banken gewisse Kosten – und das kann sich in geringeren Zinsen niederschlagen.

Kurz zusammengefasst lassen sich die Vor- und Nachteile eines Online-Kredits wie folgt auflisten:

Vorteile

  • Verhältnismäßig einfaches und unbürokratisches Verfahren zur Kreditvergabe
  • Relativ schnelle Verfügbarkeit des beantragten Kredits (sofern genehmigt)
  • Möglichkeit, die verfügbaren Optionen übersichtlich miteinander zu vergleichen
  • Keine Zweckbindung

Nachteile

  • Online-Kredite können nur in einem gewissen Rahmen vergeben bzw. aufgenommen werden
  • Keine Beratung
  • Keine Verhandlungsmöglichkeiten
  • Keine oder nur eingeschränkte Möglichkeit, Ratenzahlungen anzupassen

Um einen schnellen Überblick über mögliche Kredite in Österreich zu bekommen, lohnt es sich also, online einen Kreditvergleich vorzunehmen. Mit LoanScouter bekommen Sie verschiedene Optionen und Angebote für einen Online-Kredit angezeigt. Das hilft Ihnen bei der Entscheidung – und zwar nicht nur in Sachen Anbieter, sondern auch, ob Sie die Beantragung auf klassischem oder digitalem Wege vornehmen möchten. Sie sollten dabei auch immer bedenken, was für Sie in Ihrer derzeitige finanziellen Lage machbar ist. Das folgende einfache Rechenbeispiel kann zur Veranschaulichung der anfallenden Kosten dienen – dabei gilt es allerdings zu beachten, dass Kosten und Beträge je nach Anbieter und gewähltem Kredit abweichen können:

KreditrahmenLaufzeitZinssatzMonatl. RateTilgungsbetrag gesamt
10.00036 Monate1,73 %292,45 €10.528,03
10.00048 Monate1,73 %223,13 €10.710,17
10.00060 Monate1,73 %181,59 €10.895,45

Anhand dieses Beispiels wird ersichtlich: je länger die Laufzeit, desto geringer fällt zwar die monatliche Rückzahlungsrate aus, desto höher sind aber schlussendlich auch die Gesamtkosten für den Kredit. Bei schnellerer Rückzahlung haben Sie hier ein Einsparungspotenzial von bis zu 367,42 €.

Bei einem Kreditantrag online gibt es keine Möglichkeit der persönlichen Beratung. Zwar bieten zahlreiche Banken Telefonsupport und Hotlines an, Kunden, die den persönlichen Kontakt bevorzugen, werden sich aber mit einer Beratung vor Ort vermutlich wohler fühlen. Diese Überlegung sollte mit einbezogen werden, wenn es darum geht, Geld zu leihen und den passenden Kredit zu finden.

Was genau ist ein Kredit?

Der Begriff „Kredit” bezeichnet finanzielle Mittel, die von einem Kreditgeber gegen ein Entgelt (Zinsen und sonstige Gebühren) über einen vorher bestimmten Zeitraum zur Verfügung gestellt werden. Kredite können von Privatpersonen gewährt werden – zum Beispiel im Familien- und Bekanntenkreis. In den meisten Fällen werden sie jedoch von Banken und Kreditinstituten gewährt. Für solche Kredit gibt es gesetzliche Richtlinien, die von den Geldgebern einzuhalten sind, wie beispielsweise die Bonitätsprüfung. 

Die Bonitätsprüfung – oder in Deutschland die Schufa – gibt Auskunft über die Zahlungsfähigkeit des Kreditnehmers. Personen, die einen Kredit aufnehmen möchten, aber keine gute Bonität nachweisen können, haben in begrenztem Umfang die Möglichkeit, einen Kredit ohne Schufa zu beantragen. Die Entscheidung, ob ein solcher Kredit gewährt wird, liegt schlussendlich im Ermessen der Bank bzw. des jeweiligen Kreditinstituts.

Außerdem kann ein bereits bestehender Kredit (oder mehrere bestehende Kredite) im Rahmen einer Umschuldung durch einen neuen Kredit abgelöst werden. Eine Umschuldung macht vor allem dann Sinn, wenn der neue Kredit bessere Konditionen – sprich niedrigere Zinsen – verspricht und dadurch Kosten gespart werden können. Keinen Sinn ergibt eine Umschuldung dann, wenn der bereits bestehende Kredit beinahe abbezahlt wurde und die Kosteneinsparung durch niedrigere Zinsen nur gering ist. Dabei gilt es zu beachten, dass durch die Umschuldung Bearbeitungsgebühren oder Strafgebühren anfallen könnten, die über dem eingesparten Betrag liegen.

Die verschiedenen Kreditarten im Vergleich - online geht es am schnellsten

Die verschiedenen Kreditarten im Vergleich – online geht es am schnellsten

Wenn Sie einen Kredit aufnehmen oder in Österreich umschulden möchten, macht es daher durchaus Sinn, den Kreditvergleich von LoanScouter zu nutzen, um sich alle Möglichkeiten und Optionen anzeigen zu lassen. Eine übersichtliche Darstellung der verschiedenen Angebote kann Ihnen als Entscheidungshilfe dienen, wenn es darum geht, den richtigen Kredit zu finden. Egal, ob Kleinkredit, Schnellkredit oder Konsumkredit – auf LoanScouter finden Sie verschiedene Kreditarten und können diese einander gegenüberstellen. 

Online geht es am schnellsten: Finden Sie die auf Ihren Bedarf abgestimmten Kredite in Österreich. Dafür müssen Sie nicht einmal das Haus verlassen.

  1. Geben Sie einfach Ihre Parameter in unseren Kreditrechner ein und lassen Sie sich die einzelnen Optionen anzeigen. Dafür müssen Sie erst mal keinerlei Unterlagen einreichen und der Vergleich ist kostenlos. 

  2. Vergleichen Sie die angezeigten Angebote für den Kredit, den Sie brauchen – einen Sofort- bzw. Schnellkredit, wenn es besonders schnell gehen soll oder einen Klein- bzw. Konsumkredit für kleinere Summen.

  3. Wenn Sie sich für ein Angebot entschieden haben und wissen, welchen Kredit Sie aufnehmen möchten, werden Sie zur Seite des Kreditinstituts weitergeleitet und erfahren dort alle Informationen zu den weiteren Schritten.

Kredit und Darlehen – Besonderheiten in Österreich

Wenn Sie einen Kredit aufnehmen möchten und sich zu den verschiedenen Optionen informieren, werden Sie immer wieder auf den Begriff „Darlehen” stoßen.

Wobei die die Begriffe „Kredit” und „Darlehen” bezeichnen prinzipiell dasselbe. Wie in Österreich gerne üblich gibt es allerdings einen gewissen Unterschied zur allgemeinen deutschsprachigen Regelung (auch wenn im allgemeinen Sprachgebrauch sowohl „Kredit” als auch „Darlehen” nach wie vor gleichermaßen verwendet werden). Dieser Unterschied wurde mit Inkrafttreten des vielsagenden Darlehens-Kreditrechts-Änderungsgesetz im Jahr 2010 besonders deutlich zum Ausdruck gebracht.

Der größte Unterschied besteht darin, dass ein Darlehensvertrag erst bei der Auszahlung des Geldes gültig wird, während der Kredit seine Gültigkeit mit der Vertragsunterzeichnung erhält. Auch die Laufzeit und die Höhe der Zinsen unterscheiden sich. Außerdem kann ein Darlehen auch unentgeltlich, also ohne Zinsen oder sonstige Kosten, vergeben werden, was bei einem Kredit nicht möglich ist. 

Ganz einfach lassen sich die Unterschiede zwischen Darlehen und Kredit in Österreich anhand folgender Tabelle darstellen.

DarlehenKredit
Höhere BeträgeNiedrigere Beträge
Längere Laufzeit (ab 8 Jahren)Kürzere Laufzeit (bis 10 Jahre)
Gewährung ohne Zinsen und sonstige Kosten möglichGewährung ohne Zinsen und sonstige Kosten nicht möglich
Vertragswirksamkeit ab ÜbergabeVertragswirksamkeit ab Unterzeichnung
Niedrigere Zinsen (durch Besicherung und längere Laufzeit)Höhere Zinsen (durch Mangel an Besicherung und kürzere Laufzeit)
Letztlich ist der Unterschied zwischen Darlehen und Kredit im täglichen Sprachgebrauch unerheblich. Wenn Sie Geld für zehn Jahre aufnehmen, können Sie von einem Kredit oder von einem Darlehen sprechen – jeder wird wissen, was Sie meinen. Auf LoanScouter verwenden wir sowohl den Begriff „Darlehen” als auch „Kredit”.
Andreas Linde
Geschrieben von
Andreas Linde hat mehr als 7 Jahre Erfahrung mit dem Kreditmarkt und weiß alles über den effektiven Jahreszinns, Annuitätendarlehen, Tilgungsdarlehen, Obligationen und andere relevante Begriffe, die mit Krediten zu tun haben.
LoanScouter

Nachrichten