Was muss bei einer Kreditaufnahme zu zweit beachtet werden?

Was muss bei einer Kreditaufnahme zu zweit beachtet werden?

Eine Kreditaufnahme ist sowohl alleine als auch mit einem Partner möglich. Die Aufnahme eines Kredits mit einem zweiten Kreditnehmer kann positive Auswirkungen auf die Kreditentscheidung und die Kreditzinsen haben. Denn bei einer Kreditaufnahme mit einer weiteren Person erhöht sich die Sicherheit für den Kreditgebenden.

Mögliche zweite Antragsteller für einen Kredit sind Lebens- oder Ehepartner, die Eltern und Verwandte oder auch andere Vertrauenspersonen.

Dementsprechend muss der zweite Darlehensnehmer nicht unbedingt verwandt oder der Lebenspartner sein. Vereinzelt kann dies vorausgesetzt sein, doch in der Regel kommt jede Vertrauensperson für die Kreditaufnahme zu zweit infrage. 

Der zweite Antragsteller muss jedoch auch einige Voraussetzungen erfüllen und eine gute Bonität vorweisen, beispielsweise durch ein regelmäßiges Einkommen und keine negativen Schufa-Einträge. Hinsichtlich allgemeiner Regelungen wie die Volljährigkeit, eines deutschen Wohnsitzes und einer deutschen Bankverbindung gelten die gleichen rechtlichen Anforderungen wie bei dem ersten Kreditnehmenden. 

Wann ist eine Kreditaufnahme zu zweit sinnvoll? 

Mit der Angabe eines zweiten Kreditnehmers verringert sich das Risiko für den Kreditgebenden, da zwei Personen mehr Sicherheit und einen größeren finanziellen Rahmen bieten. Dementsprechend kann sich insbesondere bei hohen Kreditbeträgen mit einem zweiten Antragssteller die Wahrscheinlichkeit der Kreditbewilligung erhöhen und die Kreditzinsen können niedriger ausfallen. Letzteres ist bei Krediten mit bonitätsabhängigen Zinsen möglich. Bei solchen Krediten werden die Zinsen in Anlehnung an die Kreditwürdigkeit individuell festgelegt. Im folgenden Beispiel beim Geld leihen werden die möglichen günstigeren Konditionen deutlich

Beispiel 1:Beispiel 2: 
10.000 € – 72 Monate Laufzeit20.000 € – 72 Monate Laufzeit
1 Kreditnehmer3,04% eff. p.a. (effektiver Jahreszins)2,20% eff. p.a. 
2 Kreditnehmer2,78% eff. p.a. 2,05% eff. p.a. 

Das Beispiel zeigt, wie sich die Zinsen positiv für die Kreditnehmenden entwickeln können. Doch im ersten Schritt kann eine Kreditaufnahme zu zweit vor allem sinnvoll sein, wenn eine alleinige Aufnahme aufgrund der Bonität eventuell schwierig erscheint. 

Was muss bei einer Kreditaufnahme zu zweit beachtet werden?

Haftung, Rechte und Pflichten bei zwei Kreditnehmenden

Bei einer gemeinsamen Kreditaufnahme haften beide Unterzeichner. Dementsprechend hat der zweite Kreditnehmenden dieselben Pflichten und Rechte wie der erste Kreditnehmende. Darüber hinaus sind sie auch gleichgestellt und können über die Verwendung oder mögliche Anpassungen des Vertrags gleichberechtigt entscheiden. Beide sind dazu verpflichtet, eine vertragsgemäße Rückzahlung zu gewährleisten und teilen sich so, wenn entsprechend vereinbart, die Kosten für den Kredit. Wenn der erste Kreditnehmende nicht dazu fähig sein sollte, die Rate fristgemäß zu zahlen, spielt der zweite Kreditnehmer eine wichtige Rolle und der Kreditgebende kann die fällige Rückzahlung von der Person alleine verlangen. In einem solchen Fall gilt für den zweiten Kreditnehmenden jedoch auch der Ausgleichsanspruch, sodass die zusätzlich gezahlten Raten oder Anteile vom Kreditnehmenden falls nötig zurückgefordert werden könnten. 

Sobald der erste Kreditgebende bestimmt ist, meist der oder diejenige mit dem höheren Einkommen, laufen die Überweisungen über das Konto des Kreditnehmenden. Im Falle eines Gemeinschaftskontos werden die Transaktionen darüber abgewickelt. Die Aufnahme mit zwei Antragstellern ist nicht nur bei höheren Summen, sondern beispielsweise auch bei einem Sofortkredit möglich

Unterschied zwischen einem zweiten Kreditgebenden und Bürgen

Wie zuvor beschrieben sind der erste und der zweite Kreditgebende bei einer gemeinsamen Kreditaufnahme gleichberechtigte Partner. Bei einer Bürgschaft hingegen bürgt eine Person für die kreditaufnehmende Person und spielt nur eine Rolle, sobald es Probleme bei der Rückzahlung des Kredits geben sollte. 

Mit diesem Artikel konnten wir Ihnen hoffentlich zeigen, was es bei der Kreditaufnahme mit zwei Kreditaufnehmenden zu beachten ist und welche Auswirkungen dies auf den Kreditentscheid, die Kreditzinsen und den weiteren Kreditverlauf haben kann.